reiten-lernen.org > Richtig Reiten > Die richtige Reitschule finden

Die richtige Reitschule finden


Eine gute Reitschule erkennt man in erster Linie am Zustand der Pferde. Diese sollten vor allem gepflegt und gesund sein. Darüber hinaus sollten sich auch die Ställe in einem passablen Zustand befinden. Natürlich sollte man sich auch in der Reitschule wohl fühlen. Das Gesamtbild ist dabei sehr wichtig, um beurteilen zu können, ob man sich in dieser Reitschule für längere Zeit aufhalten und vielleicht seine Reitprüfungen ablegen möchte.

Sind die Reitlehrer kompetent?

Aus diesem Grund sollte das gesamte Umfeld zu einem passen und näher angeschaut werden. Die Pferde sollten zugänglich und gut zugeritten sein. Des Weiteren ist die Kompetenz der Reitlehrer sehr wichtig. Gerade für Anfänger ist es natürlich schwierig, die fachliche Kompetenz des Reitlehrers zu erkennen. Deshalb sollte man sich einfach mal eine Reitstunde anschauen und dabei darauf achten, wie der Reitlehrer mit den Pferden und den Reitschülern umgeht.

Ausrüstung der Reitschule

Bei den Reitschulen können der Stand der Ausrüstung bzw. der der örtlichen Gegebenheiten sehr unterschiedlich ausfallen. Die Reithalle, das Gelände oder Reitplatz sollten sich in einer guten Verfassung befinden. Wer noch kein eigenes Pferd besitzt, sollte eine Reitschule wählen, bei denen Pferde oder Ponys für die Kinder bereitgestellt werden. Dies ist eigentlich die Regel.

Hier geht es zu unserem Reitschulen-Verzeichnis nach Städten

Um die Reitschule perfekt nutzen zu können, sollten die verschiedensten Gangarten zu Pferde erlernt werden. Zudem sollte das Dressurreiten durchgenommen werden. Dies ist die Grundlage für den englischen Reitstil. Um das Westernreiten erlernen zu können, sollten geeignete Reitlehrer vorhanden sein, um die richtige Haltung und Vorgehensweise erklären zu können.

Weitere Artikel: